Ps4 system update 6.20 herunterladen nicht möglich

Sony Interactive Entertainment kann nach eigenem Ermessen die Bedingungen dieser Vereinbarung jederzeit ändern, einschließlich aller Bedingungen in der PS4-Systemdokumentation oder im Handbuch oder doc.dl.playstation.net/doc/ps4-oss/index.html. Der abgesicherte Modus startet Ihre PS4, wie auf einem PC, in einer Konfiguration, die nur die grundlegendsten Funktionen lädt, die häufig beschädigte Software umgehen können, die verhindert, dass Funktionen wie Systemupdates funktionieren. Nicht viele Menschen wissen, dass die meisten Ihrer PSVR-Software nicht auf eigene Faust aktualisieren. Nachdem deine PlayStation das Download des 6.0-Updates beendet hat, folge den Anweisungen unten, um sicherzustellen, dass deine Headset-Ausrüstung auch nicht verdreckt wird. Wenn Ihre PSVR-Spiele und -Apps Ihnen immer noch Probleme bereiten, checken Sie mit dem Kundensupport ein, um zu sehen, was sie für Sie tun können. Wenn mehrere fehlgeschlagene Downloads auftreten, aktualisieren Sie die PS4-Systemsoftware mit einem USB. das hat nicht funktioniert. Dann habe ich das exfat-Format mit dem gleichen Dateipfad ausprobiert, und das hat das Problem auch nicht behoben. Beide wurden im abgesicherten Modus versucht, ich habe alle anderen Optionen aus dem safe-Modus-Menü ausprobiert und trotzdem wird das System nicht richtig geladen. Es besteht eine gute Wahrscheinlichkeit, dass Sie die falsche Updatedatei auf Ihr Laufwerk geladen haben. Wenn Sie auf sonywebsite sind, ist die erste, zu der Sie kommen, nicht die richtige Datei (Es ist für das aktuellste UPDATE… Sie benötigen die gesamte Systemsoftware)… Die Datei, die Sie benötigen, befindet sich am unteren Rand der Seite.

Wenn Sie in der Nähe des unteren Rands der Seite werden Sie sehen, wie: “Durchführen einer Neuinstallation der System-Software” Ich habe es schließlich zu aktualisieren, nachdem Sie Ihre Ratschläge und eine 2 Gig USB. Aus welchem Grund auch immer die ps4 wird nicht aktualisieren mit einem USB mit mehr als 4kb Blockgröße. Go-Figur. Danke für Ihre Hilfe! Im Idealfall wird dies auch den Zyklus der automatischen Updates nicht funktioniert, und zukünftige Systemupdates werden automatisch wie beabsichtigt installiert. Einige Benutzer haben berichtet, dass der einfache Akt des Löschens Ihrer Upload- und Downloadbenachrichtigungen ein Glitching-Update erfolgreich ermöglichen kann. Jedes Mal, wenn PlayStation mit einem Software-Update herauskommt, funktioniert die gesamte Software von Drittanbietern, die zum Speichern und Übertragen von Spieldateien verwendet wird, immer nicht mehr. Alle Software-Ingenieure von Drittanbietern, die ihr Produkt regelmäßig warten, werden nach einem Update immer mit einem Patch herauskommen, damit Sie es weiterhin verwenden können. Wenn ein Patch nicht veröffentlicht wird, ist es möglicherweise an der Zeit, nach einem neuen zu suchen.

Nachdem dies tut, geht dies auf System-Software-Update-Bildschirm und schießt Fehlercode Su-30679-5 irgendwelche Ideen? Wenn Sie eine Festplatte in die PS4 ersetzen, wie TronicsFix angegeben hat, laden Sie die top-update-Datei nicht herunter. Sie müssen die Datei unter SystemSoftware-Registerkarte am unteren Rand der Seite herunterladen (ca. 800 mbs). Kept erleben das gleiche Problem wie die PS4 sagte, erhalten neueste Update-Datei, die ich bereits in meinem FAT32 formatierten USB-Laufwerk hatte. Danke TronicsFix – Erstellen Sie auf dem USB-Speichergerät Ordner zum Speichern der Update-Datei. – Erstellen Sie mit einem Computer einen Ordner mit dem Namen “PS4″. – Erstellen Sie in diesem Ordner einen weiteren Ordner mit dem Namen “UPDATE”. – Laden Sie die Update-Datei herunter und speichern Sie sie im Ordner “UPDATE”, den Sie in Schritt 1 erstellt haben.

- Speichern Sie die Datei mit dem Dateinamen “PS4UPDATE. PUP”. – Schließen Sie das USB-Speichergerät an, auf dem die Update-Datei gespeichert ist, und wählen Sie dann auf dem Funktionsbildschirm Einstellungen (Einstellungen) > [SystemSoftwareUpdate]. – Folgen Sie den Bildschirmen, um das Update abzuschließen. – Wenn Ihr PS4-System die Update-Datei nicht erkennt, überprüfen Sie, ob die Ordnernamen und der Dateiname korrekt sind. Geben Sie die Ordnernamen und den Dateinamen in Einzelbyte-Zeichen mit Großbuchstaben ein. Dies sollte Es Ihnen ermöglichen, PS4 Update 7.50 ohne Probleme herunterzuladen. Wir hören auch von PS4-Fehler ce-30002-5, die einige Konsolen betrifft – und auch das kann durch die Verwendung der Lösung wie oben gesehen behoben werden.